Bund und Kantone verlängern die Nationale Strategie gegen Krebs bis Ende 2020

In der Schweiz werden die Projekte der Nationalen Krebsstrategie um drei Jahre verlängert. Dies haben Bund und Kantone an der Sitzung des Dialogs Nationale Gesundheitspolitik vom 19. Mai 2017 beschlossen. Ausserdem haben sie sich über Massnahmen zur Kosteneindämmung im Gesundheitswesen ausgetauscht.

Quelle: Bund und Kantone verlängern die Nationale Strategie gegen Krebs bis Ende 2020