Im Jahr 2017 erarbeitete der Vorstand eine neue Strategie für die SGPG, nun für die 2. Strategiephase 2018-2021. Es wurden 3 Strategiepläne für die Strategie 2018-2021 erarbeitet:

  • Strategieplan 1 zu „Profilierung und Sichtbarkeit“
  • Strategieplan 2 zu „Sicherstellung ausreichender Ressourcen“
  • Strategieplan 3 zu „Nachwuchsförderung und Qualitätssicherung in Weiter- und Fortbildung

Fazit

  • Die Fachärzte für Prävention und Public Health sind eine kleine Fachgesellschaft. Sie arbeiteten schon lange in den Bereichen Aus- und Weiterbildung und neu auch in der Fortbildung auf einem anerkannt sehr hohen Niveau.
  • Profilierung und Sichtbarkeit sowie das Sicherstellen ausreichender Ressourcen für die Aufgaben unserer Fachgesellschaft sind kritische Punkte, die unsere höchste Aufmerksamkeit erfordern.
  • Ohne stabile finanzielle Ressourcen sind die Funktion und der Bestand der SGPG gefährdet. In diesem Zusammenhang sehen wir auch unsere Aufgabe, das Berufsbild bekannt zu machen und den Mehrwert der fachärztlichen Public Health Expertise in der Schweiz zu vertreten. Vorstand und Mitglieder der SGPG müssen gemeinsam zusammen mit relevanten Stakeholdern die strukturellen Dysbalancen angehen und verbessern.

Dokumente