Eine Gruppe von Trägerorganisationen (Schweizerische Herzstiftung, Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie, Union Schweizerischer Gesellschaften für Gefässkrankheiten und ihre Mitglieder, Schweizerische Hirnschlaggesellschaft, Diabetes-Organisationen) hat unter der Leitung von CardioVasc Suisse die Initiative ergriffen und legt die „Nationale Strategie Herz- und Gefässkrankheiten, Hirnschlag und Diabetes“ vor.

Quelle: CardioVascSuisse | Nationale Strategie Herz- und Gefässkrankheiten, Hirnschlag und Diabetes 2017 – 2024